SEP – Unsere Lösung für Energieversorger

DIE PROBLEMATIK:

Wir wissen, dass Energieversorgungsunternehmen vor einer Vielzahl von Herausforderungen stehen: Dezentrale Energieerzeugung durch den immer höher werdenden Anteil erneuerbarer Energien, ein sich änderndes Kundenverhalten und die steigende Dynamik der Strommärkte haben Auswirkungen auf die gesamte Branche.

Lastspitzen

Hohe Lastspitzen stellen eine Belastung für das Stromnetz dar. Mit unseren Lösungen ist es möglich, den Energieverbrauch auf passendere Zeiten zu verlegen und Lastspitzen zu vermeiden.

Dezentrale Erzeugung

Die zunehmend dezentrale Erzeugung, häufig auf Basis erneuerbarer Energien, stellt etablierte Geschäftsmodelle in Frage. Mit unseren Lösungen kann die Energiewirtschaft reagieren.

Intra-Day-Handel

Eine große Herausforderung für Energielieferanten ist zurzeit der Intra-Day-Handel. Um teure Beschaffungen auf diesem kurzfristigen Markt zu verhindern, sorgen wir für Flexibilität.

Elektromobilität

Mit unseren Lösungen ermöglichen wir smartes Lastmanagement. Dadurch können Ladevorgänge in Abhängigkeit vieler Parameter wie z.B. Netzbelastung oder Strompreis gesteuert werden.

Unsere Lösung: Die Smart Energy Platform SEP

Unsere „Smart Energy Platform“ (SEP) ermöglicht Energieversorgern neue Geschäftsmodelle umzusetzen und somit auf geänderte Rahmenbedingungen zu reagieren. Sie besteht aus einer Vielzahl von kombinierbaren, aufeinander abgestimmten Lösungen, die sowohl als Gesamtpaket als auch in Teilen eingesetzt werden können. Auch White-Label-Varianten sind möglich.

INDIVIDUELL

MODULAR

SKALIERBAR

SICHER

Individuell.

SEP bietet eine schlüsselfertige Energiemanagementlösung mit einem vielfältigen Funktionsumfang. Die einzelnen Bestandteile sind unabhängig voneinander verwendbar und dennoch perfekt aufeinander abgestimmt. Aufbauend auf der selben Basis entstehen somit eine Vielzahl an unterschiedlichen Produkten und Dienstleistungen.

Modularer Aufbau.

Dank des modularen Aufbaus ist eine schrittweise Einführung genauso leicht möglich wie der Start mit der Gesamtlösung. Alle Elemente basieren auf der SEP-Cloud und können eigenständig betrieben und individualisiert werden:

Energiemanager

Vor Ort beim Anwender installierte Komponente, die als Smart-Home-Zentrale bzw. Building-Energy-Agent zum Einsatz kommt.

Managementfunktionen

Unterstützen Sie bei der einfachen Wartung und Betriebsführung – unabhängig von der Anzahl der zu verwaltenden Kundenanlagen.

Anwenderfunktionen

Optionale Zusatzfunktionen, die den Anwendern z.B. den Zugriff auf die in der Cloud gespeicherten Daten ihres Energiemanagers ermöglichen.

Eine starke Basis – viele Optionen.

Allein in den Bereichen Smart-Home und Smart-Grid konkurrieren derzeit unzählige Hausautomatisierungsstandards miteinander. SEP unterstützt schon heute viele dieser Standards und baut diesen Vorsprung weiter aus. So bleiben Ihre Ideen und Geschäftsmodelle zukunftsfähig! Die Netzstabilisierung, die Teilnahme an der Energiewende sowie die Möglichkeit für dynamische Tarife sind nur beispielhafte Mehrwerte, die sich durch SEP ergeben.

Starten Sie mit der Smart Energy Platform:

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich mit Ihrer Idee bei uns und wir erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle SEP-Lösung:

Ihr Unternehmen (Pflichtfeld)

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht


Referenzen.


Salzburg_AG3
e-stmk-logo

SEMS – Smart Energy Management System.

Eine Marke, die bereits auf der Basis von SEP umgesetzt wurde, ist SEMS. Um einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten von SEP zu erhalten, können Sie sich hier über unser intelligentes Energiemanagementsystem informieren: